Vordächer aus Glas

Vordächer aus Glas sind mehr als nur ein normales Dach. Sie sehen sehr gut aus und schützen somit stilvoll vor Wind und Wetter. Vordächer aus Glas gibt es in kleinen und großen Ausführungen. So können Wohnhäuser als auch große Einkaufzentren mit praktischen Vordachlösungen glänzen.

Freitragendes Vordachsystem

Modernes Design und höchste Ansprüche an Sicherheit zeichnen dieses hochwertige Vordachsysteme aus.

In der Theorie ermöglicht das Vordachsystem VD1510/1511 (inkl. neuer AbZ) praktisch unendlich viele Glasscheiben einseitig an der Wand zu montieren. Dafür wird keine zusätzliche Befestigung im vorderen Bereich benötigt.

Die verwendete Glasscheibe wird mit einem dezenten Aluminiumprofil als Wandhalterung am Untergrund befestigt – ganz ohne Zugstangen.

Vordachsysteme mit Schwertern

Verfügt Ihr Einbausituation nur über eine sehr niedrige Einbauhöhe, ist ein Vordach mit Kragarmen oft die beste Lösung.
Das äußerst geringe Aufbaumaß wird durch eine Lagerung des Glases zwischen den Trägern erreicht. Hierbei wird keine Bohrung benötigt.

Die punktgehaltenen Scheiben können zudem einfach an eine vorgegebenen Stahlkonstruktion befestigt werden.

Vordachsysteme mit Zugstangen

Bei Vordachsystemen mit Zugstangen sind Schutz und Sicherheit wortwörtlich auf den Punkt gebracht. Durch abwechslungsreiche Wandanschlussplatten sind die filigran anmutenden punktgehaltene Vordachsysteme nicht nur optisch sehr flexibel.

Sonderkonstruktionen stellen – unter Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekten – kein Problem dar.